27.07.2015

Worth the Hype? | Batiste Trockenshampoo

Schon wieder ein Post über Haarpflege, eigentlich beschäftige ich mich nicht so sehr mit meinen Haaren. Neben Kokosöl ist das Batiste Trockenshampoo wohl das Hype Produkt der letzten 1 – 2 Jahre! Und natürlich musste ich es auch mal probieren, schließlich benutzt es die gesamte Beauty Internetwelt oder?

P1050287

Zu Kaufen gibt es die Batiste Trockenshampoos natürlich in Großbritannien und hierzulande bei Douglas, Amazon, Real und neuerdings bei Müller. Die Original Clean Version habe ich bei Douglas bestellt und die blond gefärbte bei Müller gekauft, da gab es nur die getönten Versionen. Der Kostenpunkt liegt zwischen 4-5€, wobei die Preise bei Amazon höher sind.

Ich benutze schon seit Jahren regelmäßig Trockenshampoo, eigentlich jeden zweiten Tag da meine Haare sonst nicht mehr so gut liegen würden und anfangen strähnig zu werden. Mittlerweile benutze ich gerne Babypuder, da es die Haare gut entfettet und ergiebig ist bei meinem Verbrauch. Allerdings macht es kein Volumen oder die Haare wieder griffiger. Und die Batiste Trockenshampoos riechen besser und lassen die Haare auch wieder frisch riechen.

Ich muss sagen als Trockenshampoo auf dem gesamten Kopf fällt Batiste bei mir durch, da ist die Dose nach 5x benutzen leer bis überall etwas hingesprayt ist. Der Trockenshampoo Effekt ist aber wirklich großartig! Die Haare sind entfettet und wieder frisch, außerdem macht es Volumen. Perfekt wenn die Haare einfach nicht mehr so gut liegen und anfangen strähnig zu werden. Der Hype lügt nicht! Das getönte Trockenshampoo ist leicht gelblich und blond und hinterlässt weniger hellen Schleier, den das normale auch hinterlässt. Vom Trockenshampoo Effekt ist zwischen dem getönten und dem Original Clean kein Unterschied.

Dennoch benutze ich das Trockenshampoo am zweiten Tag aber nicht am gesamten Kopf, sondern ich verwende etwas Babypuder zum Entfetten und frisch machen und dann Batiste, damit Volumen in die Haare kommt. Nicht ausschließlich sondern on the top sozusagen! Und das funktioniert für mich sehr gut und da werde ich mir Batiste wohl auch immer wieder nachkaufen, vor allem wenn es auch bei Müller zu beziehen ist

Worth the hype! Ein tolles Trockenshampoo, das ich vor allem schätze weil es Volumen und Griffigkeit in meine Haare zaubert.

23.07.2015

Allrounder Kokosöl

Wenn es um Haarpflege geht, dann gibt es in den letzten ein oder zwei Jahren ein Hypeprodukt, dass jeder lobt und liebt: Kokosöl.

DSCI2924

Ich bin lange um den Tiegel geschlichen, dann war er eine Zeit lang bei dm ausverkauft und stattdessen habe ich das Öl dann im Bioladen/Reformhaus gekauft. Stolze 8€ aber es sind auch 400g/425ml enthalten und das ist eine Menge! Wofür kann man Kokosöl benutzen? Für alles – Haarpflege, Pre-Wash Kur, zum Abschminken, zum Eincremen von Gesicht und Körper, Oil Pulling und zum Kochen natürlich. Der Duft ist wirklich toll, sehr intensiv und einfach Kokos! Die Konsistenz ist unter 25°C fest und wird darüber flüssig. Die Wärme der Haut reicht schon aus, damit es sich verflüssigt.

Hauptgrund für mich war es für die Haare zu kaufen, meine Spitzen neigen zu Trockenheit das kommt einfach durch die Länge (brustlang ungefähr). Und da musste ich das auch einfach mal für meine Haare probieren. Meine erste Anwendung war als Pre-Wash Kur, ich habe reichlich davon in die Haare gegeben und 2-3 Stunden einwirken lassen. Aber mittlerweile bevorzuge ich es eine kleine Menge nach dem Waschen in die Haare zu geben und  es als Leave-In Pflege zu benutzen.

Anwendungsmöglichkeit 1 Pre Wash Kur: da ist es für mich eher durchgefallen. Trotz langem Einwirken lassen, hatte ich nach dem Auswaschen nur minimalen Effekt. Da hatte ich mir mehr erhofft und ein höheren Langzeiteffekt. Vielleicht funktioniert es auf anderem Haar aber wiederum super.

Anwendungsmöglichkeit 2 Leave In: ein klarar Favorit von mir, ich verwende es nicht jedes Mal nach dem Waschen aber 3 von 4 Mal. Es reicht eine kleine Menge und die wärme ich an und gebe sie mir noch ins feuchte Haar in die Spitzen.  Da ich meine Haare abends wasche, zieht das Öl über Nacht ein und die Haare sind am nächsten Tag geschmeidig und gepflegt. Wenn ich zu viel erwische, sind die Haare ein wenig strähnig (aber nicht so wie bei Olivenöl – das vertragen meine Haare gar nicht!). Auch auf lange Sicht habe ich das Gefühl meine Längen und Spitzen sind nicht so trocken und strohig. Vor allem auch im Sommer toll, da trocknen Sonne und Chlorwasser die Haare ja noch zusätzlich aus.

Anwendungsmöglichkeit 3 Abschminken: Zum Abschminken musste ich des natürlich auch mal probieren, da scheinen es auch viele zu verwenden. Und wasserfeste Mascara müsste ja auch mit Öl sich gut entfernen lassen. Ich habe einfach eine kleine Menge auf die trockene Haut um den Augen gegeben und da einfach sanft das Augenmake-up gelöst. Das Ergebnis war eine ziemliche Schmiererei und im Gegensatz zu Augen Make-up Entferner hat es auch einen Moment länger gedauert. Aber es ging alles runter und wurde gründlich entfernt. Ein Ölfilm blieb zurück aber den habe ich als Pflege auf der Haut gelassen.

Außerdem verwende ich das Kokosöl auch ab und an zum Kochen und mag es da auch sehr gerne, gerade bei Gemüsepfannen schmeckt es mir sehr gut und nicht zu sehr nach Kokos (wer da Angst hat).

Wofür verwendet ihr Kokosöl?

15.07.2015

{Aufgebraucht | Empties} #18 Juni–Juli

Es ist noch gar nicht Ende Juli aber die leeren Verpackungen stapeln sich hier und da ich bald wieder um/ausziehe will ich sie natürlich jetzt noch wegschmeißen. Deswegen gibt es von mir aufgebrauchte Produkte zu sehen, wer mich kennt weiß dass ich diese Posts einfach am liebsten mag. Es ging in einem Monat irgendwie mal wieder gefühlt alles leer, na ja auf jeden Fall eine große Menge. Und bei manchen Produkten bin ich auch nicht wirklich traurig, weil sie für mich nicht funktioniert haben. Und diesmal auch ein relativ großer Anteil an dekorativen Produkten!

DSCI2911

Schauma Cotton Fresh Shampoo

Nicht nachgekauft | … vorerst zumindest! Der Duft ist einfach toll, so frisch und sauber, ich liebe den Duft. Die Wirkung war durchschnittlich, wie halt Shampoo wirkt. Aber hier stehen gerade mehr als genug Shampoo Flaschen, die ich erst einmal benutzen möchte.

Elcurina Duschcreme Mango & Joghurt

Kein Nachkauf | Elcurina ist die Hausmarke von Norma und da hatte ich es mal spontan mitgenommen. Der Duft war sehr angenehm und fruchtig, zum Ende hin war ich aber genervt von dem Duft. Und ansonsten war es ein ganz normales Duschgel, keine nennenswerten weiteren Eigenschaften.

Nivea Frangipani & Oil Dusche

Noch nicht nachgekauft | Das Duschgel hat mir richtig gut gefallen und ich würde es tatsächlich nachkaufen. Der Duft war total angenehm und sommerlich und er ging mir bis zum Ende überhaupt nicht auf die Nerven. Einen Pflegeeffekt durch die Ölperlen habe ich nicht bemerkt, aber meine Haut war auch nicht ausgetrocknet.

DSCI2918

alverde Nutri Care Spülung

Kein Nachkauf | Ich könnte das gleiche wie bei der alverde Haarkur schreiben, auch hier wurden die Haare einfach nicht gepflegt. Mit dem Shampoo kam ich gar nicht zurecht und auch die Spülung finde ich nicht gut. Schade!

alverde Glanz Haarkur Zitrone Aprikose

Kein Nachkauf | Diese Haarkur wurde letztes Jahr "verschlimmbessert" und funktioniert so gar nicht mehr auf meinen Haaren. Die Haare waren danach null gepflegt, da sind die Balea Spülungen dreimal so pflegend. Daher wurde sie kurzerhand einfach zum Beine rasieren benutzt, dafür war sie ganz gut aber ja nicht der Sinn der Sache. Mein Liebling ist und bleibt die alterra Haarkur.

Balea Seidenglanz Spülung

Noch nicht nachgekauft | Hat mir sehr gut gefallen, pflegte mein Haare besser als die Feuchtigkeits oder Intensivpflege Spülung ebenfalls von Balea. Der Duft ist recht intensiv und blumig, aber ich mag ihn irgendwie. Wird in Zukunft sicher nochmal wieder gekauft

babydream Puder

Nachgekauft | Das Babypuder benutze ich immer als Trockenshampoo und das funktioniert sehr gut!

DSCI2916

alverde Clear Gesichtstonic mit Heilerde

Noch nicht nachgekauft | Das Gesichtstonic benutze ich schon seit 5 Jahren, früher täglich heute nur noch nach Bedarf. In den letzten Wochen hat meine Haut wieder ein bisschen gesponnen und da hilft es mir immer sofort Unreinheiten loszuwerden. Wird auf jeden Fall wieder nachgekauft!

Balea Augenmake-up Entferner waterproof

Nachgekauft | Gleich zwei Packungen gingen leer, er ist in jedem Aufgebraucht Post vertreten! Ich finde es ist der beste in der Drogerie.

The Body Shop Papaya Body Butter

Kein Nachkauf | Die Papaya Reihe gibt es leider nicht mehr (jetzt im Sale gab es sie wieder!), ich fand die Bodybutter sehr gut und sehr pflegend. Ich habe sie mir lange aufgehoben, für besondere Anlässe ihr kennt das und nun nach 2 Jahren musste sie aber mal aufgebraucht werden.

DSCI2919

p2 Ultra Matt Concealer 010

Noch nicht nachgekauft | Hatte ich vor einem Jahr schon mal und hat mir gut gefallen, ist im Winter auf jeden Fall mein liebster Concealer. Gerade teste ich von p2 Mattifying Concealer, der mir bisher auch sehr gut gefällt. Meine Marke für Concealer ist p2, darauf greife ich immer wieder zurück.

essence Stay all day 16h concealer 10 natural beige

Kein Nachkauf | Ich fand den Concealer nicht schlecht, aber auch nicht komplett überzeugend. Die zwei Nuancen kann ich beide nur auf gebräunter Haut verwenden, die Farbauswahl ist sehr gering aber dafür ist mit 2.45€ sehr günstig. Die Deckkraft war in Ordnung und hat soweit alles abdecken können, ich will ja auch gar keine Full Coverage. Ein einziges Manko ist für das der Concealer Härchen und trockene Hautschüppchen etwas betont hat.

catrice Glamour Doll Mascara waterproof

Nachgekauft | Meine liebste Mascara! ♥

Maybelline The Rocket Mascara waterproof

Kein Nachkauf | Vor der catrice Mascara mein Liebling aber wurde dann vom Thron gestoßen. Der Effekt hat mir trotzdem gut gefallen, ich hab meistens zwei Schichten getuscht. Die erste hat verlängert und getrennt und die zweite hat dann intensiver geschwärzt und etwas Volumen gemacht. Der Halt ist sehr gut, der Schwung wird lange gehalten. Kann ich empfehlen, aber wie gesagt ich finde catrice besser und sie ist günstiger.

Wie kommen nur immer so viele Sachen in knapp 1.5 Monaten zusammen? Habt ihr Erfahrungen mit den Produkten?

01.07.2015

3 Duschen für den Sommer

Nachdem das Thermometer aktuell wieder 30°C und mehr anzeigt, ist das ein perfekter Augenblick für ein paar Produkte, die bei dem Wetter gut tun. Und wenn es so heiß wird, könnte ich stündlich mich unter die Dusche stellen um mich wieder erfrischt zu fühlen.

DSCI2908

Balea Soft-Creme Dusche

Die Dusche gibt es neu im Sortiment bei Balea und verspricht intensiv gepflegte Haut. Der Duft ist sehr neutral frisch und ich bin angetan, denn sie macht die Haut wirklich weich und pflegt ein kleines bisschen. Alleine das finde ich schon super, wenn man mal keine Lust hat sich einzucremen, bei der Hitze klebt es ja dann auch mal schnell unangenehm. Und dazu kommt noch das sich die Dusche wunderbar zum Rasieren verwenden lässt, ich mag Rasiergel und –schaum nicht sooo gerne und finde es mit flüssigeren Produkten angenehmer. Man muss etwas verschwenderisch damit sein, wenn überall an den Beinen genug Produkt sein soll aber die Haut ist danach so zart, weich und überhaupt nicht gereizt.

Palmolive Aroma Sensations Mineral Massage

Das Duschgel stand schon lange auf meiner Wunschliste, der Duft ist einfach so frisch! Es ist eine Mischung aus Peeling und Duschgel, da ein paar Peelingkörner enthalten sind, aber eher wenige. Der Duft ist wie gesagt sehr frisch und erinnert mich an Meer und Salzwasser. Damit zu duschen wenn es warm ist, ist eine Wohltat. Und der Duft bleibt auch noch eine Weile auf der Haut haften.

Rituals Mandi Lulur Shower Foam

Rituals – meine große Liebe! Und im Sommer kam diese neue Limited Edition von Rituals raus, die mir natürlich gut gefallen hat, wie so alles von Rituals. Dieser Duschschaum war ein Geschenk und ich liebe liebe liebe ihn. Beschrieben wird er mit Frangipani & Rice Milk und das kann ich so bestätigen, er riecht leicht blumig und trotzdem frisch und sauber. Rituals macht für mich einfach die angenehmsten Düfte!

Womit duscht ihr gerade?

27.05.2015

{Aufgebraucht | Empties} #18 April & Mai


Nach zwei Monaten gibt es wie immer meinen gesammelten Müll zu sehen. Ich habe einiges geleert, und wie immer ist mehr Pflege aufgebraucht als dekorative Produkte. In den letzten Monaten wurde einiges leer, aber leider überwiegte trotzdem noch das Neukaufen, bei Pflege bin ich immer noch so anfällig und schaff es nicht erst altes aufzubrauchen! Deswegen brauch ich trotzdem nichts extra schnell auf oder verschwende, aber angesichts meiner Sammlung bin ich froh wenn etwas leer geht.

Dove Schützende Pflege Dusche

Noch nicht nachgekauft | Seitdem Dove nun die Textur etwas umgestellt hat, gab es bei mir diese Richtung nicht mehr bei dm, aber sicherlich noch bei Müller. Der Duft war so toll und angenehm, ich kann mir gut vorstellen die Dusche nochmal zu kaufen, besonders im Winter. Meine Haut war auch nicht ganz so trocken wie bei anderen Duschgels. Und der Duft blieb noch eine Weile auf der Haut!

adidas Shape Antiscent Firming Shower Gel

Kein Nachkauf | Dieses Duschgel war ganz nett, der Duft war angenehm und nicht zu aufdringlich. Es hat gut geschäumt und mich sauber gemacht. Alles in allem aber nichts, was ich nachkaufe und auch gar nicht weiß ob es noch erhältlich ist.

Balea Feuchtigkeitsspülung Mango + Aloe Vera

Nicht nachgekauft  | Beziehungsweise schon, allerdings mit der neuen Formulierung. Ich fand die Spülung gut, der Duft war angenehm fruchtig und die Wirkung in Ordnung. Die Haare ließen sich leichter kämmen und entwirren, allerdings wurden sie nicht nachhaltig gepflegt oder waren besonders weich. Durchschnittliche Leistung aber der Preis ist natürlich unschlagbar!


Balea Augen Make-up Entferner waterproof

Nachgekauft | Muss ich wohl nichts mehr dazu sagen, für mich der beste und günstigste!

Balea Creme-Öl Bodylotion mit Marulanuss-Duft

Vorerst kein Nachkauf | Ich hatte die Lotion in den vergangen Jahren schon so 4 oder 5x und kaufe sie im Winter immer wieder gerne. Der Duft ist so nussig und lecker und auch pflegt die Lotion dank der enthaltenen Öle sehr sehr gut. Ich kann mir gut vorstellen sie im nächsten Winter wieder zu kaufen!

Balea Erfrischendes Gesichtswasser

Nicht nachgekauft | Die Flasche hat mir ewig gehalten, ich hab sie Anfang 2014 gekauft und seitdem benutzt. Mittlerweile benutz ich nur  so alle 2-3 Tage Gesichtswasser und dementsprechend ergiebig ist es. Ich möchte allerdings nur noch alkoholfreies Gesichtswasser benutzen (und das Heilerde von alverde nur noch punktuell) und vor allem Rosenwasser für die Haut probieren. Ich fand dieses von Balea aber gut, hat die Haut erfrischt und eventuelle Make-up Reste zuverlässig entfernt. Außerdem ist es preislich mit 0.85€ unschlagbar günstig. 


Balea Hand & Nagel Balsam Kamille

Kein Nachkauf | Die Creme hab ich immer abends verwendet und fand sie dafür gut, ich habe keine super trockenen Hände und dafür ist die Creme ausreichend pflegend genug. Der Duft war angenehm und unaufdringlich. Ein gutes Produkt, nicht total besonders und mein Liebling ist und bleibt die Florena Aloe Vera Handcreme.

Korres Aloe Vera Shampoo Probe

Vorerst nicht nachgekauft | Dieses Pröbchen hatte ich mal in einer Glossybox vor 2 (?) Jahren und habe es nun endlich benutzt. Was soll ich sagen? Das Shampoo ist wunderbar, die Haare fühlen sich so weich an nach und beim Waschen. Es schäumt nicht so gut auf, deswegen ließ es sich nicht ganz so leicht verteilen. Und der Duft ist auch sehr unauffällig, aber das tut auch mal gut. Wenn ich mal einen Gutschein von Müller oder Douglas habe, könnte ich mir gut vorstellen es nachzukaufen.

Sebamed Shampoo Urea Akut 5%

Kein Nachkauf | War in Ordnung, ein ganz normales Shampoo. Ich konnte keinen wirklichen Effekt feststellen, im Winter juckt meine Kopfhaut auch mal und da gab es keinerlei Verbesserung. 

Rexona Maximum Protection

Nachgekauft | Für mich das allerbeste Deo bzw. Transpirant, ich habe schon längst ein Back-up gekauft, als es bei Rossmann im Angebot war.



Isana Badesalz Mandarine & Buttermilch

Nachgekauft | Dieses Badesalz riecht so so so lecker nach Mandarinenkuchen ♥ Außerdem färbt und duftet es nicht gut sondern macht auch viel Schaum. Das nächste Tütchen ist schon wieder halb verbadet! Eins meiner liebsten Badesalze!

Isana Badesalz Veilchen & Rotklee

Nicht nachgekauft | Ich wollte eine weitere Sorte der Isana Badesalze probieren, diese Sorte riecht ebenfalls sehr angenehm und logischerweise sehr blumig. Und es schäumt auch! Würde ich irgendwann mal wieder kaufen, aber Mandarine & Buttermilch gefällt doch besser.

Balea Professional Sun UV Haarkur

Noch nicht nachgekauft | Diese Kur habe ich mal Spontan bei dm mitgenommen ohne mit meinen Haaren in der Sonne oder Schwimmbad gewesen zu sein. Der Duft war absolut himmlisch und sommerlich (wie auch passendes Shampoo und Duschgel). Und auch die Wirkung auf meine Haare war sehr gut. Sie waren weich und geschmeidig, außerdem rochen die Haare noch die ganze Zeit nach der Kur. Das Sachet lässt sich auch prima zweimal benutzen, aber schade dass es die Kur nicht in größerer Menge im Tiegel oder Tube zu kaufen gibt.



Astor Anti Shine Mattitude Powder

Nachgekauft | Diese Puder Packung hat bei täglicher Benutzung über ein Jahr gehalten und war damit sehr sehr ergiebig. Ich habe das Puder auch nachgekauft, denn ich finde es gut. Es mattiert, aber nicht so sehr und ist relativ transparent. Außerdem hält es meine Haut auch eine Weile matt und deswegen alles in allem ein gutes Produkt. Wobei ich bei Puder nicht sonderlich anspruchsvoll bin und jetzt froh bin erstmal wieder etwas gefunden zu haben.

essence xxxl Nude "nude kiss"

Nachgekauft | Ich musst erstmal suchen wie der Gloss hieß, ich will gar nicht wissen wie alt der mittlerweile schon ist. Ich habe ihn mir in der Zwischenzeit schon ein zweites Mal gekauft, weil ich ihn gerne mag. Er gibt einen Hauch Farbe und schönen Glanz, perfekt für zwischendurch schnell mal aufgetragen. Außerdem riecht er gut und klebt nicht zu sehr. 

Frei Gesichtscreme Sensitiv Probe

Kein Nachkauf | Diese Probe hatte ich bei der Bestellung bei einer Online Apotheke dabei. Die Wirkung war ganz angenehm, sie hat meine Haut gut gepflegt und weich gemacht. Für meine Mischhaut war diese Creme allerdings nur abends zu benutzen. Was mich sehr gestört hat war der Duft, nichts mit sensitiv sondern sehr herb und männlich, wie ein Männer Produkt. Würde ich mir deswegen auch nicht nachkaufen und die Pflegewirkung war auch nur durchschnittlich. 

Das waren alle aufgebrauchten Produkte aus den letzten zwei Monaten! Habt ihr Erfahrungen mit den Sachen?